30. Januar 2017

Kennt ihr schon .. Frittenwerk?

Hallo ihr Lieben ♥
Für alle Pommes-Liebhaber aus Düsseldorf, Köln und Aachen oder auch alle, die mal zu Besuch da sind, habe ich eine ganz tolle Empfehlung für euch! 

Das Frittenwerk, das euer Pommesherz höher schlagen lässt.
© Frittenwerk

24. Januar 2017

Uwe Hauck - Depression abzugeben

https://www.luebbe.de/cache/media/images/detail_product/images/ausgabe/2/4/7/7/3/0/0/141a4105d50f7565.jpeg
© Bastei Lübbe
Über das Buch
Autor: Uwe Hauck
Originaltitel: Depression abzugeben
Seiten: 429
Verlag: Bastei Lübbe
Erschienen: 13. Januar 2017
Preis: 10,00€ (Taschenbuch); 8,49€ (eBook)
ISBN: 978-3-404-60922-2
Zum Buch 

*Rezensionsexemplar*

    Inhalt    
"Seelische Erkrankungen verschleppt man oft und das kann schiefgehen. Uwe Hauck möchte über das Tabuthema Depressionen aufklären, den Betroffenen die Angst vor Psychiatrien nehmen und einen Einblick in das geben, was einem in der Klapse erwartet. Offen, schonungslos und unterhaltsam lässt er uns an seinem Therapieverlauf teilnehmen und spart nicht mit Anekdoten über Beschäftigungsmaßnahmen, wie Korbflechten, Maltherapien oder Ausdruckstänzen. Denn die Klapse ist nichts anderes als ein Krankenhaus für gebrochene Seelen, und eigentlich sind in der Klapse eher normale Menschen, die mit dem Wahnsinn da draußen nicht mehr fertig werden, so der Autor. "

22. Januar 2017

Filmkritik - Misery


Misery
© MGM
Über den Film
Produktionsland: USA
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Misery
Jahr: 1990
Länge: 107 Minuten
Genre: Horror, Thriller, Drama
FSK: 16
DVD/ Blu-Ray
Trailer

    Inhalt    
Paul Sheldon, Bestseller-Autor, hat sich an einen ruhigen Ort zurückgezogen, um sein neues Manuskript zu beenden. Als er endlich fertig ist, macht er sich auf den Weg zurück nach Hause. Aufgrund des schlimmen Wetters, kommt es auf der Fahrt zu einem Unfall. Paul Sheldon wird von seinem größten Fan, der Krankenschwester Annie Wilkes, gefunden und gerettet. Sie nimmt ihn mit in ihr Haus und pflegt ihn dort. Doch schnell schlägt die Situation um. Als Annie erfährt, dass ihr Lieblingscharakter Misery, im Buch stirbt, spielt sie verrückt. Sie hält Paul Sheldon fest und ist nun nicht mehr ganz so führsorglich. Der einzige Ausweg aus ihren Fängen ist seine Gabe zu schreiben. 

19. Januar 2017

Rainbow Rowell - Fangirl

© Pan Macmillan
Über das Buch:
Autorin: Rainbow Rowell 
Originaltitel: Fangirl 
Seiten: 480
Verlag: Pan Macmillan
Erschienen: 30. Januar 2014
Preis: 8,99€ (Taschenbuch); 16,99€ (Hardcover); 6,18€ (eBook)
ISBN: 9781447263227
Zum Buch
 

   Inhalt   
"Cath and Wren are identical twins, and until recently they did absolutely everything together. Now they're off to university and Wren's decided she doesn't want to be one half of a pair any more - she wants to dance, meet boys, go to parties and let loose. It's not so easy for Cath. She's horribly shy and has always buried herself in the fan fiction she writes, where she always knows exactly what to say and can write a romance far more intense than anything she's experienced in real life.
Without Wren Cath is completely on her own and totally outside her comfort zone. She's got a surly room-mate with a charming, always-around boyfriend, a fiction-writing professor who thinks fan fiction is the end of the civilized world, a handsome classmate who only wants to talk about words. And she can't stop worrying about her dad, who's loving and fragile and has never really been alone. Now Cath has to decide whether she's ready to open her heart to new people and new experiences, and she's realizing that there's more to learn about love than she ever thought possible. "

16. Januar 2017

Kennt ihr schon .. Indizio?

Hallo ihr Lieben ♥

Heute möchte ich euch Indizio vorstellen und ein bisschen über meine Erfahrung dort quatschen. Inizio ist ein Anbieter von Rätselräumen aus denen ihr entkommen müsst, in dem ihr eben Rätsel löst und das Ganze auf Zeit, mit Standort in Köln. Wenn euch das interessiert, dann lest doch gerne weiter. 
Aber Vorsicht, wir haben einen gruseligen Raum getestet, weshalb der Beitrag ein Bilder enthält, das für den einen oder anderen unter euch verstörend wirken könnte. Weiterlesen auf eigene Gefahr. 
Viel Spaß :) 

© Indizio

14. Januar 2017

Filmkritik - STILL


https://filmchecker.files.wordpress.com/2016/04/hush-2016-poster.jpg
© BH Tilt, Intrepid Pictures
Über den Film
Produktionsland: USA
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Hush
Jahr: 2016
Länge: 81 Minuten
Genre: Horror, Thriller

Auf Netflix erhältlich
Trailer 


    Inhalt    
Die taubstumme Autorin Madison Young lebt in einem abgelegenen Haus mitten im Wald. Vernab von jeglicher Zivilisation. Eines Abens, als Madison an dem Ende ihres aktuellen Manuskriptes schreibt, sucht ein maskierter Mann sie heim. Er möchte nicht nur morden, sondern vorher sein Opfer jagen. Schnell wird ihm jedoch bewusst, dass sein ausgewähltes Opfer ihn nicht hören kann. Dies scheint ihn enorm zu motivieren und es beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel, das beiden viel abverlangen wird.

11. Januar 2017

Isabel Abedi - Isola

https://c.wgr.de/f/shopbilder/1600/978-3-401-50892-4.jpg
© Arena Verlag
Über das Buch: 
Autorin: Isabel Abedi
Originaltitel: Isola
Seiten: 328
Verlag: Arena
Erschienen: 01. Januar 2010
Preis: 9,99€ (Taschenbuch, eBook)
ISBN: 978-3-401-50892-4 
Zum Buch

   Inhalt    
"Zwölf Jugendliche, drei Wochen allein auf einer einsamen Insel vor Rio de Janeiro – als Darsteller eines Films, bei dem nur sie allein die Handlung bestimmen. Doch bald schon wird das paradiesische Idyll für jeden von ihnen zu einer ganz persönlichen Hölle. Und am Ende müssen die Jugendlichen erkennen, dass die Lösung tief in ihnen selbst liegt."

Zusammen mit elf anderen Jugendlichen wird Vera auf eine Insel eingeladen, um einen Film zu drehen, für den es kein wirkliches Drehbuch gibt. Überall auf der Insel sind Kameras, die jeden Schritt der Jugendlichen aufzeichnen. Aus diesem Material soll der Film entstehen. Die einzige Anweisung vom Regisseur, einer der Inselbesucher spielt einen "Mörder" und muss die anderen nach und nach in ein geheimes Versteck bringen. Niemand weiß, wer den Mörder spielt. Jeder kann der Feind sein. Niemandem kann mehr getraut werden. Doch dient dieses Spiel wirklich nur dazu, Filmmaterial zu gewinnen oder steckt in Wirklichkeit etwas viel Größeres dahinter?

6. Januar 2017

Buchreihen und Serien, die ich niemals lesen/ sehen werde

Hallo ihr Lieben ♥ 
Heute möchte ich Euch jeweils fünt beliebte Buchreihen und Serien zeigen, die ich bisher nicht gelesen/ gesehen habe und mit hoher Wahrscheinlichkeit, aus verschiedenen Gründen, auch niemals tun werde. :D 
Die Idee dazu habe ich ehrlicherweise von Tasmin abgeschaut! Schaut unbedingt mal bei ihrem YouTube Kanal vorbei, es lohnt sich :) Ihr Video zu diesem Thema verlinke ich euch HIER.
Es handelt sich um Reihen/ Serien, die ich irgendwann mal auf meiner Liste hatte, dann aber doch wieder von mir gestrichen wurden.  
Vorab möchte ich noch sagen, dass ich natürlich NIEMANDEN beleidigen oder angreifen möchte, der die Reihen liebt! Jeder hat seinen eigenen Geschmack, was auch vollkommen in Ordnung ist. Hier geht es lediglich darum, dass mir diese Reihen persönlich einfach nicht zusagen! :) 


4. Januar 2017

Filmkritik - Conjuring 2

© Warner
Über den Film
Produktionsland: USA
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: The Conjuring 2
Jahr: 2016
Länge: 134 Minuten
Genre: Horror
FSK: 16 

   Inhalt    
Im Haus der Familie Hodgson scheinen merkwürdige Dinge vor sich zu gehen, für die niemand eine Erklärung findet. Die Tochter Janet ist besonders stark betroffen und wird Opfer eines grauenhaften Dämons. Als die Mutter Peggy Hodgson keinen Ausweg findet, kontaktiert sie die Dämonologen Ed und Lorraine Warren, die bekannt dafür sind, sich Geistern und Dämonen zu stellen. Sie sollen der Familie helfen, doch schnell wird klar, dass es sich um einen ihrer schwierigsten Fälle handelt.

2. Januar 2017

Kathy Reichs - Virals (Tote können nicht mehr reden)

VIRALS - Tote können nicht mehr reden
© cbj

Über das Buch:   
Autorin: Kathy Reichs 
Originaltitel: Virals 
Seiten: 480 
Verlag: cbj
Erschienen: 11. März 2013 
Preis: 7,99 (eBook); 8,99€ (Taschenbuch) 
ISBN: 978-570-40133-0 
Zum Buch


   Inhalt   
"Auf einer einsamen Insel findet Tory die Knochen eines vor vierzig Jahren verstorbenen jungen Mädchens. Torys Versuch, gemeinsam mit ihren Freunden die Identität des Mädchens zu lüften, ist gefährlicher als erwartet: Bei der Toten handelt es sich um die sechzehnjährige Katherine Heaton, deren Verschwinden nie aufgeklärt wurde. Die Spuren reichen bis in die Gegenwart, bis in ein Labor, in dem wissenschaftliche Experimente mit dem gefährlichen Parvovirus durchgeführt werden. Tory und ihre Freunde infizieren sich – und erlangen dadurch eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit, die ihnen bei ihren Recherchen zugute kommt. Denn der Mörder von Katherine Heaton tut alles dafür, dass sein Verbrechen nicht ans Tageslicht kommt."