23. Februar 2016

Filmreview - Unfriend

http://www.critic.de/images/media-title-Unfri-1.jpg

*folgender Beitrag enthält eventuell verstörende Bilder*
Randinformationen     
Produktionsland: Deutschland
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Friend Request
Erschienen: 07. Januar 2016
Altersfreigabe: FSK 16  
Länge: 92 Minuten 
Regie: Simon Verhoeven
(https://de.wikipedia.org/wiki/Unfriend)


  Inhalt  
Die Studentin Laura zeigt keine Scheu davor alle Details aus ihrem Leben auf Facebook zu posten. Sie wird von allen gemocht und jeder möchte mit ihr befreundet sein. So wundert sie sich bei ihren 800 Facebook Freundschaften kaum über jede weitere Anfrage. 
Die Außenseiterin Marina sucht Kontakt zu Laura und möchte mit dieser befreundet sein. Laura denkt sich dabei nichts und versucht sogar zu ignorieren, dass eigentlich niemand mit Marina befreundet sein möchte. Doch mit Annahme der Freundschaftsanfrage von Marina ändert sich das Leben von Laura schlagartig. Sie wird gestalkt und scheint verflucht zu sein, denn um sie herum sterben plötzlich Menschen. Als es ihr zu viel wird, versucht sie ihr Facebook Profil zu löschen, was allerdings misslingt. (http://www.filmstarts.de/kritiken/216588.html)

*folgender Beitrag enthält eventuell verstörende Bilder*

10. Februar 2016

Stephen King - Sie

http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/351_43583_108339_xl.jpg
© Heyne

Randinformation
Autor: Stephen King

Originaltitel: Misery
Seiten: 528
Verlag: Heyne
Erstveröffentlichung: 8. Juni 1987 
Preis: 8,99€ (eBook); 9,99€ (Taschenbuch); 15,89€ (Hardcover)
ISBN:
978-3-453-43583-4

  Inhalt  

"Schriftsteller Paul hat seine Serienheldin Misery sterben lassen. Nach einem Autounfall hält die Krankenschwester Annie - Pauls "größter Fan" - den verletzten Autor gefangen und zwingt ihn weiterzuschreiben."


Paul erleidet einen Unfall, der ihn hilflos ausliefern wird. Doch bevor er wirklich realisieren kann, was genau passiert ist, sitzt er schon in Annies Haus und erlebt seinen größten Albtraum. Annie sperrt ihn ein und er hat keine Chance zu entkommen. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit und das einzige, was ihn jetzt noch am Leben halten kann, ist sein Roman.