31. August 2015

Joe Hill - Teufelszeug

Joe  Hill - Teufelszeug
© Heyne

Randinformation
Autor: Joe Hill
Seiten: 544

Verlag: Heyne
Erschienen: 30. November 2010
Preis: 9,50€ (Hardcover);
19,37€ (Taschenbuch); 8,99€ (eBook)
ISBN:
978-3-641-05011-5
Zum Buch


  Inhalt  
"Völlig verkatert schaut Ig Perrish morgens in den Spiegel: Ihm wachsen Teufelshörner aus der Stirn! Was hat er in der Nacht zuvor getrieben? Dabei hat er schon sein Fegefeuer durchlebt, weil ihm niemand glaubt, dass er nichts mit der grausamen Ermordung seiner Freundin zu tun hat. Als Ig sich auf die Suche nach dem wahren Übeltäter macht, ist auf einmal die Hölle los."

Ig Perrish wird beschuldigt seine geliebte Freundin Merrin umgebracht zu haben. Niemand glaubt ihm und sein Leben scheint den Bach runter zu gehen. Zu allem Übel wachsen ihm nach einer versoffenen Nacht plötzlich Teufelshörner aus dem Kopf und mit ihre eine außergewöhnliche und anstrengende Gabe. Sein Leben nimmt eine drastische Wendung und er muss herausfinden, was es mit seinen Hörner auf sich hat und wer tatsächlich Merrin ermordet hat. 

28. August 2015

100 Bücher, die man gelesen haben sollte - TAG

Halli hallo hallöle ♥
Diesmal mach ich beim "100 Bücher, die man gelesen haben sollte" - TAG mit. Allerdings in der überarbeiteten Jugendversion von Pusteblume
Sie hat eine Umfrage gestartet und anhand dieser Ergebnisse eine neue Liste aufgestellt. Das erste Buch entspricht Platz 1 der Bücher, die man gelesen haben sollte und immer so weiter bis das letzte Buch eben Platz 100 darstellt. 
Welche Bücher da vertreten sind, seht ihr, wenn ihr weiterlest.  (bitte sagt mir, dass die Formulierung euch auch irgendwie an "Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht erinnert :D) 




24. August 2015

Rachel Dewoskin - Blind


© Viking Books
★★
Randinformation
Autorin: Rachel Dewoskin

Seiten: 416

Verlag: Viking books
Erschienen: 07. August 2014
Preis: 17,32€ (Hardcover); 12,37€ (Taschenbuch); 11,13€ (eBook)
ISBN: 9780670785223

Zum Buch

  Inhalt  
"In one instant, her life changed forever.
When Emma Sasha Silver loses her eyesight in a nightmare accident, she must relearn everything from walking across the street to recognizing her own sisters to imagining colors. One of seven children, Emma used to be the invisible kid, but now it seems everyone is watching her. And just as she’s about to start high school and try to recover her friendships and former life, one of her classmates is found dead in an apparent suicide. Fifteen and blind, Emma has to untangle what happened and why—in order to see for herself what makes life worth living."

Emma erleidet einen schrecklichen Unfall und ist fortan blind. Nun beginnt ihr eigener persönlicher Kampf. Sie muss vieles erneut lernen, wie ihre kleine Baby Schwester Lily. Dabei stößt sie an viele Grenzen und erleidet viele psychische Schmerzen. Kann sie wieder die alte Emma werden, ohne ihr Augenlicht? Und möchte sie das überhaupt? Langsam begibt sie sich auf die Suche nach ihrem "neuen" Ich, nach der Emma, die sie sein möchte und die sie sein kann.

21. August 2015

Filmreview - Unknown User

http://www.cinemaxx.de/art/film/157140_poster_gross.jpgRandinformationen 
Produktionsland: Vereinigte Staaten
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Unfriended
Erschienen: 16. Juli 2015
Altersfreigabe: FSK 12
Länge: 83 Minuten
Regie: Levan Gabriadze 
(https://de.wikipedia.org/wiki/Unknown_User)

  Inhalt   
"Sechs Highschool-Freunde skypen miteinander, sehen sich also ausschließlich über ihre Bildschirme. Genau ein Jahr zuvor beging ihre Mitschülerin Laura Barns Selbstmord. Wenige Tage vor ihrem Suizid hatte jemand ein Video im Internet gepostet, das Laura in peinlicher Situation nach einer Party zeigte. Hämische Kommentare im Netz hatten nicht lange auf sich warten lassen. Jetzt, im Chat der sechs Freunde, klinkt sich ein Nutzer namens billie227 ein, den niemand aus der Clique kennt. Er will wissen, wer damals das demütigende Video von Laura ins Internet gestellt hat – andernfalls gibt es Tote. Zunächst halten die Freunde das Ganze für einen schlechten Scherz, doch dann fängt der Unbekannte an, seine Drohungen in die Tat umzusetzen." (http://www.filmstarts.de/kritiken/230452.html)


17. August 2015

Meine Leben in Büchern - TAG

Hallöchen ♥
Heute mache ich beim "Mein Leben in Büchern" - TAG mit. Den habe ich bei der lieben Anna von Liveyourlifewithbooks entdeckt. Ich tagge wie immer niemand bestimmtes. Wer Lust hat, kann gerne mitmachen und mir den Beitrag in die Kommentare verlinken! Dann schau ich mal vorbei :) 

1. Such dir je eins deiner gelesenen Bücher für jede deiner Initalien heraus.
Das war gar nicht so einfach, denn für meinen Vornamen habe ich kein einziges gelesenes Buch mit dem Buchstaben "L" gefunden. Also musste ich ein bisschen tricksen. Ich habe mich für C.S.Lewis - The Lion, the witch and the wardrobe (dt. Der König von Narnia) entschieden. "The" zähle ich einfach mal nicht dazu :D 

Für meinen Nachnamen habe ich Gayle Formans Nur diese eine Nacht gewählt.
© Harper Collins, Blanvalet

14. August 2015

#wirbloggenbücher - Von Buchbloggern für Buchblogger

Hallo ihr Lieben ♥
Vor einiger Zeit machte die Aktion #wirsindbooktube die Runde. Dabei erzählten die Booktuber ihre Geschichte und nun ziehen auch wir Buchblogger hinterher mit #wirbloggenbücher. Jeder erzählt dabei seine kleine Geschichte indem er ein paar Fragen beantwortet. 
An diesem Wochenende werdet ihr ganz viele wundervolle Beiträge dazu auf verschiedenen Blogs finden. Die Teilnehmerliste findet ihr bei unseren wundervollen Organisatorinnen Patrizia und Anika. Wenn ihr Lust habt mit zu machen, dann könnt ihr euch gerne in der Facebookgruppe vorbeischauen. 
 




13. August 2015

Travel around the world - London

 
  London 1.572 km² Fläche 8.538.689 Einwohner

 Hauptstadt des Vereinigten Königreichs  Wärmste Monate: Juli und August
https://de.wikipedia.org/wiki/London

Ich liebe, liebe, liebe diese Stadt! ♥ Die Bauwerke sind wunderschön und die Menschen leben eine ganze andere Mentalität. Leider sehr teuer, aber es lohnt sich dort mal gewesen zu sein. London gehört mit zu Städten in die ich auswandern würde. 

                                                                                                                                                          


12. August 2015

1 Jahr Room of Faancy ♥ - Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben ♥
Vor genau einem Jahr startete mein Blog "Room of Faancy" mit meiner ersten kleinen Rezension. Stück für Stück habe ich mir eine wunderbare kleine Welt aufgebaut und möchte mich heute bei meiner kleinen aber feinen Leserschaft bedanken!


Deswegen verlose ich heute ein nigelnagelneues Exemplar von Christiane Hagns "Glück to go" an einen von Euch! Warum genau dieses Buch? 
Zum einen bin ich ein Fan der Autorin, die in meinen Augen mehr Aufmerksamkeit verdient hat, und zum anderen war dies meine erste kleine Rezension, die ihr HIER finden könnt. 
Wie ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest :)


-  - - - - - - - - - - - - -
Edit: Das Gewinnspiel bist beendet - das Los hat entschieden. Über das Buch freuen darf sich Janine!
Herzlichen Glückwunsch! Danke an alle für die Teilnahme und seid nicht zu enttäuscht, denn das wird bestimmt nicht das letzte Gewinnspiel auf meinem Blog gewesen sein. Vielleicht klappt's beim nächsten Mal! ♥

Katie Kalypso - Valentines Rage

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51%2BIA0a-ZmL.jpg
© feelings 

★★
Randinformation
Autorin: Katie Kalypso

Seiten: 300 

Verlag: Droemer Knaur/ feelings 
Erschienen: 12. August 2015
Preis: 4,99€ (eBook)
ISBN:
978-3-426-43663-9

Zum Buch 

*Rezensionsexemplar*

  Inhalt  
"Sarah hat einen harten Job als Krankenschwester. Umso glücklicher ist sie über ihre Beziehung mit Steve. Er versteht sie und sie fühlt sich geborgen bei ihm – bis zu dem Tag, an dem sie ihren Freund mit einer anderen Frau im Bett erwischt. Blind vor Wut lässt sie alles stehen und liegen und flüchtet in eine dunkle Kneipe. Dort wird sie von einem Betrunkenen belästigt und bedroht. Plötzlich steht Valentine vor ihr und befreit sie aus den Fängen des Rüpels. Er nimmt sie mit zu sich nach Hause und sie schüttet ihm ihr Herz aus. Es kommt zu einer leidenschaftlichen Liebesnacht und von da an ist Sarah Valentine verfallen. Doch Val ist Mitglied der berüchtigten Rockerbande „The Beasts“ und zurzeit herrscht ein Bandenkrieg in der Stadt. Dieser kann nicht nur für Valentine gefährlich werden, sondern auch für Sarah – sogar lebensgefährlich!" 

10. August 2015

Mila Brenner - Gefährliches Spiel

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51uLam9KDfL._SX311_BO1,204,203,200_.jpg
© Mila Brenner
★★★
Randinformation
Autorin: Mila Brenner

Seiten: 400 
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erschienen: 10. Juni 2015
Preis: 10,00€ (Taschenbuch); 3,99€ (eBook)
ISBN:
978-1514108338

*Rezensionsexemplar*

  Inhalt  
"Manche Geheimnisse wurden begraben, um vergessen zu werden. Die junge Archäologin Holly Martin nimmt an ihrer ersten Ausgrabung in Ägypten teil. Ein rätselhafter Ruf führt sie immer wieder in die unterirdischen Tunnel und zu einer kleinen Schlangenabbildung. Als sie unwissend ein uraltes Wesen namens Satek befreit, entkommt Holly seiner Blutgier nur knapp mit dem Leben. Die grausame Erinnerung an das Erlebte lässt sie nicht mehr los und verfolgen sie bis in den Schlaf. Der charismatische James Wescott, Anführer des Talamadre Ordens, glaubt nicht an einen Zufall. Der Londoner bietet ihr seine Hilfe an und verspricht, sie zu beschützen. Trotz seiner verschlossenen Art fühlt Holly sich mehr und mehr von seinen faszinierend grünen Augen angezogen. Aber sie ahnt nicht, dass James eigene Gründe hat, Satek zu finden. Welches tödliche Spiel spielt Satek mit den Talamadre und kann Holly James wirklich vertrauen?"

Holly kehrt nach ihrem traumatischen Erlebnis in Ägypten zurück nach Miami und zieht sich vollkommen zurück. Zu schwer belastet sie, was bei der Ausgrabung passiert ist. Gerade als sie sich dazu beschließt, dass das Leben zu kurz ist, um sich in einer Höhle zu verkriechen, und  das Erlebte zu vergessen, trifft sie auf James Wescott, der alles wieder aufwühlt. Holly erfährt vom Talamadre Orden und wird von diesem unter Schutz genommen. Der Kampf gegen Satek beginnt, doch die Mitglieder des Ordens müssen sich warm anziehen, denn mit diesem Wesen ist nicht zu spaßen. Er ist unberechenbar und niemand weiß, welche Kräfte er hat. Holly will nicht mehr nur das Opfer sein, sondern aktiv helfen.

7. August 2015

Meine Horrorfilm Toplist

Hallöchen ♥
http://www.filmfutter.com/wp-content/uploads/2013/10/HorrorlisteConjuring-1024x576.jpgIch LIEBE Horrorfilme und bin immer auf der Suche nach guten Filmen in diesem Genre. Diejenigen von euch, die genauso gerne auf Horror stehen, werden wohl bestens wissen, dass es ein Glücksspiel ist. Entweder die Filme sind richtig gut, oder unfassbar schlecht. Es scheint mir ein sehr schwieriges Genre zu sein. Genau deshalb habe ich mir Gedanken darüber gemacht, welche Horrorschocker ich schon gesehen habe, um dann eine Toplist aufzustellen. Ich bin mir nicht sicher, dass ich es geschafft habe, alle aufzuzählen, aber die Guten sind mir in Erinnerung geblieben und diese werde ich euch heute vorstellen. 

Ich weiß nicht, wie empfindlich einige meiner Leser sind, aber ich warne euch vorsichtshalber! Ich zeige in dem Post die Filmplakate. Manche davon sind für einige von euch vielleicht schon zu viel :D Wer also bei sowas schon Angst hat, sollte nicht weiterlesen! :)

6. August 2015

Gilmore Girls Fakten

https://lifeintheblueridges.files.wordpress.com/2012/11/gilmore_girls_cast_by_girl_gilmore_1994.jpgHalli hallo ihr Serienjunkies ♥

Die #Herzenstage haben mich inspiriert für euch interessante Fakten über Gilmore Girls zu recherchieren. Und ich bin tatsächlich auf 16 spannende Dinge gestoßen, die ich vorher nicht wusste und ihr hoffentlich auch nicht :) Die Angaben sind wie immer ohne Gewähr und die Quellen findet ihr ganz unten. 
Wenn ihr ebenfalls Dinge wisste, die hier nicht aufgelistet sind, dann immer her damit! 
Viel Spaß!




3. August 2015

Elisabeth Steinkellner - Rabensommer

https://www.beltz.de/fileadmin/beltz/productsfine/9783407812001.jpg
© Beltz & Gelberg
★★★★
Randinformation
Autor: Elisabeth Steinkellner
Seiten: 202 
Verlag: Beltz & Gelberg
Erscheint am: 24. August 2015
Preis: 12,95€ (Taschenbuch); 11,99€ (eBook)
ISBN:
978-3-407-81200-1 
Link zum Buch 

*Rezensionsexemplar*

  Inhalt  
"Seit Jahren sind sie beste Freunde, fast alles haben sie zusammen gemacht - wie Raben. Jetzt, nach dem Abitur, muss jeder für sich entscheiden, wie es weitergeht. Die Ich-Erzählerin Juli entschließt sich zu studieren, doch noch bevor es losgeht, verändert sich alles, Schlag auf Schlag: Niels, mit dem sie seit einem Jahr zusammen ist, macht mit ihr Schluss. August lüftet sein Geheimnis. Und Ronja geht nach London. Juli ist auf sich allein gestellt und muss ihr Leben, das ihr wie ein Haufen lauter kleine Schnipsel vorkommt, neu sortieren. Damit sie wieder tanzen kann. Tanzen, leben, lieben."

Den letzten gemeinsamen Sommer noch einmal in vollen Zügen genießen und nicht darüber nachdenken, wie es in Zukunft weiter geht. Das wünschen sich Juli, Ronja, August und Niels. Doch schnell merken die vier, dass es so einfach nicht ist. Die Zeit läuft davon und jeder ist mit seinen eigenen Problemen und seinem weiteren Lebensweg beschäftigt. Da ist es schwierig diesen einen Sommer noch zu genießen. Unerwartete Veränderungen strömen auf die Freunde ein und sie müssen lernen, damit umzugehen.