15. Oktober 2017

Saint Falls: Märchen aus der Welt des Verbrechens

Saint Falls: Märchen aus der Welt des Verbrechens (Sammelband) von [Rohlmann, David Michel, Engels, Maria, Wood, Jenny, Lewis, Cat, Knospe, David, Rohlmann, Jonas F.]
© David Michel Rohlmann
Über das Buch
Autor/in: 
David Michel Rohlmann, Maria Engels, Jenny Wood, Cat Lewis, David Knospe, Jonas F. Rohlmann
Originaltitel: Saint Falls
Seiten: 410 
Erschienen: 26. April 2017
Preis: 9,99€ (Taschenbuch); 3,99€ (eBook)
ISBN: 9781520650463

    Inhalt    
"In Saint Falls hat das Verbrechen einen Namen: Den des großen, bösen Wolfs.
Die Kriminalität hält die Stadt fest im Griff. Polizisten haben längere Finger als die, die sie hinter Gitter bringen, die legendären Straßenrennen von Hase und Igel fordern regelmäßig Tote und sogar Erstgeborene werden gegen eine arrangierte Hochzeit in die Oberschicht eingetauscht.

Wolfs Syndikat thront über all dem. Seine dunkle Fee versorgt die Dealer mit dem besten Schnee von Miss H. und macht dabei auch vor Rose, der Tochter des Bürgermeisters, nicht halt. Währenddessen bezirzen die Prinzessinnen ihre Freier in Wolfs Stripclub, dem Happy End, unter ihnen ein ganz besonderes Mädchen mit einem roten Cape. Doch Wolf ist nicht der Einzige, der die Unterwelt sein Eigen nennen will: Beast gewinnt mehr und mehr an Einfluss. 
Als ein mächtiges Drachenei auftaucht, das sowohl Beast als auch Wolf in die Finger bekommen wollen, steht der Krieg zwischen den beiden Gangsterbossen unmittelbar bevor."

13. Oktober 2017

Drei Lieblingsreihen von damals

• Hallo ihr Lieben •
Wenn mich jemand fragt, welche Bücher meine Kindheit / Jugend geprägt haben, dann lautet meine Antwort immer Harry Potter. Ich denke so geht es vielen. Wie auch schon in meinem Bookish Tattoo Beitrag erwähnt, sind wir nun mal die Hogwarts-Generation, die immer noch auf diesen einen bestimmten Brief wartet.
Während ich also darauf gewartet habe, dass ich auch eine Einladung nach Hogwarts erhalte, habe ich mir die Zeit mit anderen schönen Geschichten vertrieben. Und diese Reihen möchte ich euch nun vorstellen. Vielleicht sind sie für euch jetzt noch interessant oder für eure Geschwister oder sonstige Kinder / Jugendliche in euren Familien :) 

Schreibt mir doch gerne, welche Geschichten 
euch begleitet haben und ob ihr diese hier kennt! 

9. Oktober 2017

Lizzie Wilcock - Brennender Durst

© Beltz & Gelberg
Über das Buch
Autor/in: Lizzie Wilcock 
Originaltitel: Thrist 
Seiten: 250 
Verlag: Beltz & Gelberg
Erschienen: 10.07.2017
Preis: 13,95€ (Taschenbuch); 12,99€ (eBook)
ISBN: 978-3-407-82300-7 
Zum Buch

*Rezensionsexemplar*

    Inhalt    
"Manchmal musst du verloren gehen, um gefunden zu werden. 

Auf dem Weg zu ihrer sechsten Pflegefamilie überlebt die 14-jährige Karanda einen Autounfall und findet sich mitten in der australischen Wüste wieder. Ein Rucksack, eine Flasche Wasser und ein verblichenes Foto ihrer Mutter sind alles, was ihr bleibt. Karanda wittert ihre Chance. Endlich kann sie ihr Leben selbst bestimmen. Wäre da nicht der acht Jahre alte Solomon, der mit im Auto saß. Karanda kann ihn nicht im Stich lassen. Und so kämpfen die beiden ums Überleben. Sie sind verlorene Seelen, sie wollen ihrer Zukunft entkommen und werden dabei von ihrer gemeinsamen Vergangenheit eingeholt."

7. Oktober 2017

Bookish Tattoos - Eine Liebeserklärung an all die Geschichten

• Hallo ihr Lieben •
Vor einiger Zeit war ich, wie des Öfteren, bei Instagram unterwegs und habe ein bisschen herumgestöbert. Dabei bin ich vermehrt auf Fotos gestoßen, auf denen Tattoos zu sehen waren. Und nicht nur irgendwelche, sondern Tattoos, die sich auf bestimmte Geschichten (Harry Potter, Herr der Ringe, Chroniken der Unterwelt & Co.) beziehen. So entstand die Idee zu diesem Beitrag. 
Ich habe mich daraufhin mal umgehört und nach tätowierten Bücherwürmern gesucht, die mir einige Fragen zu diesem Thema beantworten möchten. Ich selbst habe auch ein buchbezogenes Tattoo, aber ich wollte die Beweggründe anderer Menschen herausfinden. 


3. Oktober 2017

Stephen King - ES

Es
© Heyne

Über das Buch
Autor/in: Stephen King
Originaltitel: It
Seiten: 1536
Verlag: Heyne
Erschienen: 08. Februar 2011; Neuauflage: 14. August 2017
Preis: 14,99€ (Taschenbuch); 11,99€ (eBook)
ISBN: 978-3-453-50403-5
Zum Buch

*Rezensionsexemplar*


     Inhalt     
"In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen."

24. September 2017

Sebastian Fitzek - Der Augensammler

9783426503751
© Knaur
Über das Buch
Autor: Sebastian Fitzek:
Originaltitel: Der Augensammler
Seiten: 464
Verlag: Knaur
Erschienen: 01. Juni 2011
Preis: 9,99€ (Taschenbuch, eBook)
ISBN: 978-3-426-50375-1
Zum Buch

     Inhalt     
"Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Leichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der »Augensammler« keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt."

22. September 2017

Travel around the world - Ibiza


Ibiza  Inselgruppe der Pityusen  571,764 km² Fläche • 142.065 Einwohner
• Wärmste Monate: Juli & August
(https://de.wikipedia.org/wiki/ibiza)

Auf Ibiza war ich vor zwei Jahren mit einer Freundin. Wir waren in einer sehr ruhigen Gegend in einer Bucht. Ich kann mich an die unterschiedlichen Orte, die wir dort besucht haben, gar nicht mehr richtig erinnern. Das ist sehr schade, aber es ist mir nicht im Gedächtnis geblieben. Es ist auf jeden Fall eine sehr schöne grüne Insel, die so manche geheimen schönen Gegenden vorzuweisen hat. Von Ibiza-Stadt war ich jetzt gar nicht so begeistert. War ganz schön in den Gassen entlang zu schlendern, aber das war's dann auch schon wieder. Was mir allerdings im Kopf geblieben ist, ist der Hippie Markt Las Dalias. Der war wirklich wunderschön und man konnte dort den einen oder anderen Schatz finden. Hat mir gut gefallen. War ein schöner Urlaub, aber es ist nicht unbedingt sehr aufregend und im Gedächtnis bleibend. 

15. September 2017

Michael Hübner - Stigma

Stigma
© Goldmann
Über das Buch
Autor: Michael Hübner 
Originaltitel: Stigma
Seiten: 448
Verlag: Goldmann 
Erschienen: 31. Mai 2011
Preis: 4,99€ (eBook)
ISBN: 978-3-641-05785-5
Zum Buch

    Inhalt    
"13 Jahre sind vergangen, seit Tom Kessler einem Kindermörder über Stunden hilflos ausgeliefert war, bevor er gerettet wurde. Noch immer leidet Tom unter Panikattacken, kann sich aber an nichts erinnern. Dann wird ein kleines Mädchen ermordet. Neben der Leiche findet man einen Zettel, der nur von dem damaligen Täter stammen kann. Er droht damit, Toms Trauma zu wiederholen. Auf Anraten seiner Ärztin beginnt Tom eine Hypnosetherapie, die ihn in die Vergangenheit versetzt. Doch die Erinnerungen an jenen Tag sind so grausam, dass die Rückführung außer Kontrolle gerät."